Kläranlagenwartung Roberto Petersen Logo


Wir über uns .....


Wir sind ein vielseitiges Unternehmen, welches sich auf den Bau von Kleinkläranlagen spezialisiert hat. Wir errichten jährlich ca. 50 - 90 NEU- Anlagen in
den Baugrößen 4 - 50 Einwohnergleichwerten und ca. 80 - 100 Nachrüstungen (Umbau zur Vollbiologie).

Wir blicken bereits auf über 2280 (Stand September 2017) zufriedene Kunden zurück und
sind derzeit das
größte regionale Wartungsunternehmen.

Unser Unternehmen wurde am 1.4.1994 als Elektroinstallation gegründet.
Am 1.7.1999 wurde das Unternehmen in die Elektroinstallation R & R Petersen GbR gewandelt.
Am 1.1.2007 wurde die bestehende Firma Elektroinstallation und Abwassersysteme R & R Petersen GbR wieder zum Einzelunternehmen und um die
Firma Kläranlagenwartung Roberto Petersen erweitert.

Das neue Wartungsunternehmen wird nun künftig die Kunden noch besser betreuen können.
4 Monate nach der Neugründung der Firma Kläranlagenwartung Roberto Petersen wurden bereits erfolgreiche Schritte in Richtung Firmenerweiterung getätigt.

Januar 2007, in Kürze wird neben dem Fachkundenachweis, welcher schon seit Jahren gewährleistet wird, eine Zertifizierung und Qualitätssicherung nach DWA erfolgen.
Nur wenige Firmen verfügen über eine derartige Zertifizierung. (ca.12 in MV Stand 2012)

Juni 2008, das Unternehmen Kläranlagenwartung Roberto Petersen wurde nach einer Prüfung durch das DWA zertifiziert und darf sich nun „ Fachunternehmen für die Wartung von Kleinkläranlagen „ nennen.
Eine Umstellung auf das neue digitale Wartungsprogramm DIWA erfolgt.
Wieder konnten weitere erfolgreiche Schritte zum Ausbau der Firma und zur verbesserten Kundenbetreuung in 2009 unternommen werden.

Im Juni 2010 erfolgte die Rezertifizierung und erneute Qualitätsprüfung der Firma Kläranlagenwartung Roberto Petersen,  derzeit  (Stand 12/2013) steht die Firma Kläranlagenwartung Roberto Petersen immer noch als einziges  und führendes zertifiziertes Fachunternehmen für die Wartung von Kleinkläranlagen nach DWA dar. Das Tätigkeitsfeld liegt in den Landkreisen Ludwigslust - Parchim, Wendland - Lüchow Dannenberg, Uelzen, Sachsen, Sachsen – Anhalt, Hamburg  und Brandenburg .
Die Firma wurde in 2010 um das DIWA Programm erweitert und ist somit noch besser in der Lage für die Kunden kostensparend zu arbeiten. Nach Rücksprachen mit z.B. der Unteren Wasserbehörde Lüneburg, trift diese Überlegungen, kommende Wartungsprotokolle, welche in Papierforum übermittelt werden, mit zusätzlichen Kosten für den Betreiber zu belegen.
Durch das DIWA werden diese Kosten somit künftig ausgeschlossen.
Im Juni 2011 erfolgten der Abschluss und die Qualifikation zum Sachkundigen für Dichtheitsprüfung für Grundstücksentwässerungsanlagen. Gleichzeitig wurde das entsprechende Messwerkzeug in der Genauigkeitsklasse 0,1 mm angeschafft, um die Dichtheitsprüfungen entsprechend der
Verordnung durchführen zu können.

Juni 2012 - Rezertifizierung nach Prüfung durch die DWA.Anschaffung einer kundenorientierten Telefonanlage für einen noch besseren Service.
Mit Erfolg dürfen wir berichten, dass mit dem 1. November 2012 die Firma Kläranlagenwartung Roberto Petersen um ein eigenes kleines Labor erweitert wurde.
Es ist nun mit Hilfe unserer Analysetechnik möglich, eigene CSB - Werte zu ermitteln. Natürlich sind wir nun auch in der Lage, viele andere wichtige Parameter zu ermitteln.
 Es wurden weitere technische Anschaffungen gemacht um z.B. auch die Dichtheitsprüfung gemäß DIN mit dem Messverfahren "Luft" durchführen zu können.
Seit dem 14.06.2013 haben wir aufgrund der immer größeren Nachfrage der Erreichbarkeit auch nach Geschäftsschluss dazu entschlossen, für alle Kunden eine kostenpflichte Servicerufnummer (0900 10 44711) zu schalten. So wird gewährleistet, dass auch in dingenden Fällen, die Kunden jemanden aus unserem Team erreichen können.
In 2013 wurde die Firma  um 2 Sachkundige für die Dichtheitsprüfung gemäß DIN für Grundstücksentwässerungsanlagen und 1 Messsystem erweitert. 
Die Dichtheitsprüfung erfolgt nun durch 3 Sachkundige mit 2 Systemen.
Update von DIWA 4 auf DIWA 5.
 (Stand 12/2013 1300 Kunden), wurde das neue DIWA 5 auf eine Mehrplatzversion erweitert.
Aufgrund der Tatsache, dass immer mehr "Sachkundige" auf den derzeitigen Markt drängeln, welche nach ihrem Lehrgang theoretisch ebenfalls eine Dichheitsprüfung für eine Kleinkläranlage durch führen dürften, haben wir uns entschlossen einen weiteren Schritt zur Qualitätsicherung zu machen um uns auch weiterhin deutlich aus der Masse hervor zu heben.
Am 19.02.2014 erfolgte daher die Zertifzierung durch den DWA Landesverband nord-ost als
Geprüftes Fachunternehmen für die Dichtheitsprüfung von Kleinkläranlagen und Abwassesammelgruben Prüfzeugnisnummer: 1402192.

Mit dier Zertfizierung wird dem Kunden sowie den Behörden nachgewiesen, dass die Firma Kläranlagenwartung Roberto Petersen über die erforderlichen Messsysteme inkl. gültiger Eichung verfügt und selbst besitzt sowie alle weiteren Zugangsvorausetzungen erfüllt. Wir sind somit eines von 2 erstmals nach diesem Massstab zertfizierten Fachunternehmen.
Wir hoffen das weitere Firmen diesem wichtigem Schritt folgen werden.

Im Dezember 2014 erfolgte die Begutachtung der UWB Ludwigslust. Besichtigt wurde, dass im Zuge der Sanierung des Bürogebäudes errichtete Labor.
Das Labor wurde gemäß der geltenden DIN eingerichtet, so dass nun entsprechend des DWA A 702 die Analyse der Abwasserproben eigenständig durchgeführt werden kann.
Die Errichtung bzw. die Anschaffung der Laboreinrichtung erfolgte genau zum richtigen Zeitpunkt, kaum konnte das eigene Labor in Betrieb genommen
werden erhielten wir die Mitteilung, dass die Kosten unserer bisherigen Untersuchungsstelle mit Wirkung 2015 steigen werden.

September 2017 - Rezertifizerung durch einen Experten der DWA Nord-Ost. Derzeit gibt es ca. 189 Zertifzierte DWA Unternehmen in der Bunderepublik und ca. 29 in ganz mecklenburg.

Auch in 2017 ist die Firma Kläranlagenwartung Roberto Petersen noch immer, seit nunmehr 10 Jahren, das einzige Zertifzierte DWA Fachunternehmen für die Wartung von Kleinkläranlagen. 

Durch die neue eigenständige Untersuchung sind wir weiterhin in der Lage den Preis für Sie stabil zu halten.




In Planung:

Modernisierung und weiterer Ausbau der Labor u. Analysetechnik.

Für Sie als Kunden heißt das:
sich wohl und gut aufgehoben fühlen in einer Firma,
welche über 20 Jahre Betriebserfahrung verfügt.

Roberto Petersen
AbwasserSysteme – Kleinkläranlagen - Nachrüstungen